Mess-, Steuer-, und Regelungstechnik (MSR)

Regelungsprodukte, Gebäudeautomation, Schaltschrankbau, Modernisierung, Visualisierung uvm…

Themenübersicht
Ansprechpartner

Die Abteilung Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR) kann voller Stolz auf über 10 Jahre Erfahrung in der Automationstechnik zurück schauen. Neben der einfachen Einbindung von Kältemaschinen in eine bestehende Gebäudeautomation, ermöglicht die Fachabteilung MSR Komplettlösungen im Bereich der Gebäudeautomation. 

Von der Regelung komplizierter Energiezentralen bis hin zur Erstellung einer kundenorientierten Visualisierung, bietet Trane-Roggenkamp eine kompetente und schnelle Umsetzung Ihres Projektes. Durch die Verwendung unterschiedlicher Regelungsprodukte, sind wir in der Lage flexible und erfolgsorientierte Lösungen anzubieten. Seit 2015 werden die Schaltschränke in der hauseigenen Fertigung produziert.

 

Unser Portfolio im Überblick:

  • Systemplanung zur Automation der Wärme- und Kältezentrale
  • Gebäudeautomation
  • Raumautomation
  • komplexe Visualisierungen für gesamte Gebäude

 

  • Monitoring,
  • Schaltschrankbau,
  • Ersatzteilbeschaffung und Wartungsarbeiten

 

Systementwicklung

Durch die erfolgreiche Abwicklung unzähliger kleiner und großer Projekte haben wir ein vielseitige Erfahrungswerte in den letzten 50 Jahren gesammelt.

Diese Erfahrung hilft uns die Systementwicklung in ihren Arbeitsabläufen so sicher und effizient wie möglich zu gestalten und nach Ihren Gestaltungsmöglichkeiten zu handeln.

Unsere Systementwickler übernehmen die vollständige Planung und Vorbereitung Ihres Projektes:
  • Planung und Erstellung von regelungstechnischen Systemen – Kälte-, Wärmeerzeugung, Lüftungsanlagen, Einzelraumregelung, Managementebene (Gebäudeleittechnik).
  • Entwicklung der Software zur Abbildung plattformübergreifender Prozesse in der Gebäudeautomation
  • Erstellung der Visualisierung komplexer gebäudetechnischer Systeme
  • Datenanbindungen mit allen verfügbaren Protokollen der Gebäudeautomation

Systemtechniker

Unsere Regelungstechniker übernehmen die vollständige Abwicklung des Projektes vor Ort bei Ihnen:
  • Inbetriebnahme der Schaltschränke / Feldgeräte
  • Einregulierung des Gesamtsystems unter den Aspekten der Betriebssicherheit und bestmöglichen Energieeffizienz
  • Fehlersuche und Störungsbeseitigung
  • Überprüfung und Optimierung der Systeme bei der Wartung, auch aus der Ferne
  • Beratung und Betreuung des Betreibers vor Ort

 

 

Schaltschrankbau

Hauseigene Planung und Fertigung

Durch unsere Planungsabteilung sind wir in der Lage auf alle Ihre Wünsche und Vorgaben einzugehen. Die Konstruktionen erfolgen in der aktuellen Version von E-Plan P8.
Durch unsere langjährige Erfahrung ist ein breites Wissen und Erfahrungsschatz vorhanden um mit höchster Qualität Ihre Anforderungen zu erfüllen.
Die Planung steht im engen Kontakt mit unsere hausinternen Fertigung, dadurch können wir eine ganzheitliche Lösung und schnelle Abwicklung garantieren

Zertifiziert

Unser Schaltschränke sind nach allen gängigen Normen zertifiziert und beinhalten die neueste Technik und den höchsten Komfort für Ihr Einsatzgebiet.

Produktpakete & Integration

Sie können Schaltschränke bei uns einzeln planen und fertigen lassen oder wir verknüpfen diese in Ihr bestehendes oder geplantes Gesamtsystem. Gerne bieten wir Ihnen unser kälte- oder wärmetechnischen Anlagen passend zur Schaltschranktechnik an. Des Weiteren haben wir Monitoring- und Fernüberwachungsangebote für Sie. Fragen Sie unverbindlich an.

Smart Building Services

TRANE Monitoring ist eine innovative Dienstleistung von TRANE Roggenkamp, bei der technische Anlagen eines Gebäudes in „Echtzeit“ – rund um die Uhr – überwacht werden. Ziel dieser Dienstleitung ist eine, über Vor-Ort-Wartungen hinausgehende, lang- und kurzfristige Sicherstellung der Funktion von Kälte- und Klimaanlagen.

 

Mittels Monitoring besteht die Möglichkeit, die Einsatzweise kälte- und klimatechnischer Gerätschaften, deren Einbindung in das jeweilige Objekt sowie das Betriebsverhalten der Gesamtanlage besser zu beurteilen. Mit Hilfe der Ferneinwahl und der damit verbundenen Störmeldeweiterleitung ist es uns möglich, Anlagen über die Nutzungsdauer hinaus zu überwachen und zu optimieren.

 

Modernisierung

Durch ein Retrofit von Green Roggenkamp erhalten Sie nicht nur neue SPS-Komponenten, sondern eine vollständig optimierte und zeitgemäß ausgestattete Regelung.

Retrofit & Modernisierung

Green Roggenkamp „Retrofit der MSR-Technik“. Der technische Fortschritt lässt sich nicht aufhalten und macht auch vor unseren MSR Systemen keinen Halt.

Ältere Regelungsprodukte werden nicht mehr nachproduziert, auch die Beschaffung von Ersatzteilen wird immer schwieriger bzw. ist gar nicht mehr möglich. Aber gerade dieser Generationswechsel sollte als Chance genutzt werden, Ihre Anlage auf den neusten Stand zu bringen und für die digitale Zukunft aufzurüsten.

Wie Sie mit Sicherheit wissen, „lebt“ ein Gebäude und die Lastverhältnisse verändern sich über die Jahre. Gerade hier ist ein Retrofit zu empfehlen. Wir tauschen nicht nur einfach die Regler aus, sondern passen die Programmierung auch dem jetzigen Lastprofil an und können Änderungswünsche jederzeit einpflegen. Der Umbau kann im laufenden Betrieb erfolgen und bringt nur kurze Abschaltzeiten der Anlage mit sich. Gerne entwickeln wir auf Grundlage Ihrer Anlage eine Konzept, für einen reibungslosen und unkomplizierten Austausch der betroffenen Elemente.

Auch ist eine Sanierung bzw. der komplette Austausch der betroffenen Schaltschränke möglich. Durch unsere hausinterne Planung und Fertigung können wir individuelle auf Ihre Anforderungen und Wünsche eingehen.

  • Ihre Anlagendokumentation wird komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht. Neu Regelungsschemata, Schaltpläne, Kabellisten, etc.
  • Austausch im laufenden Betrieb um Stillstandszeiten auf ein Minimum zu reduzieren
  • Erstellung einer neuen Programmierung mit sämtlichen Freiheiten um auch Ihre Betreibererfahrung der letzten Jahre einfließen zu lassen
  • Grafisch ansprechender HTML5 basierender Webserver, welcher über das Touch-Panel am Schaltschrank oder jedem anderen PC in ihrem Unternehmen abgerufen werden kann
  • Aufschaltung der Anlagendaten auf unserem eigenen, in Krailling stationierten, Monitoring – Server, erleichtert die Inbetriebnahme da von Anfang an die Daten mit aufgezeichnet werden. Probleme können dadurch frühzeitig erkannt und entsprechend gegengesteuert werden
  • Aufschaltung von Fremdsystemen mit den gängigen Busprotokollen der Gebäude- und Industrietechnik
  • Störmeldeweiterleitung per Mail, SMS oder digitalem Anruf
  • Auf Wunsch steht in Verbindung mit einem Notdienstvertrag unser Bereitschaftsdienst mit sehr kurzen Reaktionszeiten zur Verfügung
  • und vieles mehr.

Systemintegration

Trane Roggenkamp bietet Systemintegration für verschiedenste Anwendungsbereiche:

Energiemanagement

Einzelgebäude können ein kompliziertes HLK- und Energiemanagement erfordern und ein Komplex mit mehreren Gebäuden stellt noch wesentlich vielfältigere Anforderungen an das Energiemanagement. Durch die Illustration von Energiezählern und Wärmemengenzählern erstellen wir ein individuelles Energiemanagement nach den Wünschen unserer Kunden.

 

 

Gebäudeautomationssysteme

Trane bietet zahlreiche Optionen für Gebäudeautomationssysteme, Software und Steuermodule an. Ob Sie nur ein einziges Gebäude an einem einzigen Standort oder mehrere Gebäude in mehreren Städten haben – Sie können das System wählen, das Ihren spezifischen Erfordernissen entspricht.

Bussysteme

Integration aller gängigen Bussysteme der Gebäudeautomation wie: BACnet IP und MSTP, LON, Modbus IP und RTU, Profibus und Profinet (über Gateway), Mbus, SNMP.

Erstellen von Busschemata mit fundiertem Wissen im Bereich der Netzwerktechnik.

Wartungen

Unter einer MSR-Wartung versteht man eine Funktionsprüfung / Nachregulierung der regelungstechnischen Komponenten einer Anlage. Dies umfasst alle Sensoren und Aktoren wie z.B. Ventile, Temperaturfühler, Druckfühler, Pumpenmotoren, Ventil- und Klappenantriebe, Sicherheitseinrichtungen, usw.

Natürlich wird auch der Schaltschrank selbst inkl. seiner Regelungskomponenten auf Herz & Nieren überprüft. Neben der Hardwareprüfung wird auch die Software unter die Lupe genommen, dabei werden alle Regelkreise, Betriebsarten auf Funktion geprüft und bei Bedarf nachparametriert. Oftmals lässt sich dadurch die Effizienz Ihres Systems kontinuierlich verbessern um weitere Energieeinsparungen zu erreichen.

Ergänzend zur Wartung vor Ort bieten wir Ihnen den Smart Building Service an. Dieser reicht von einer reinen Störmeldeweiterleitung bis zur Aufschaltung Ihrer kompletten Anlage in unserem Monitoring-System. Bei einer aufgeschalteten Anlage kann der Zyklus der vor Ort Wartungen reduziert und durch Fernwartungen ergänzt werden. Dadurch haben unsere geschulten Servicetechniker einen langfristigen Blick auf Ihr System und nicht nur eine Momentaufnahme. Probleme in Übergangszeiten, Grenzbereichen, etc. können so sehr einfach festgestellt, analysiert und behoben werden.