Stromspeicher

Stromspeicher

Ein Stromspeicher speichert überschüssigen Strom zur späteren Nutzung. In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage lässt sich Solarstrom auch dann nutzen, wenn keine Sonne scheint, die Solarmodule also aktuell keinen Strom erzeugen.

Wir bieten Stromspeicher in verschiedenen Ausführungen von den Herstellern E3_DC & Senec an.

Je nachdem welcher Hersteller & Modell sich für Ihren Bedarf & Ihr Vorhaben am besten eignen.

Stromspeicher E3 DC – S10 MINI

Volle Funktionalität für den kleineren Energiebedarf: Das kompakte Hauskraftwerk S10 MINI ist empfehlenswert für Anwender mit einem Jahresstrombedarf bis ca. 4.000. Kilowattstunden und für kleinere PV-Anlagen bis etwa 7,5 Kilowatt installierter Leistung.

Das S10 MINI ist ein All In One-Speichersystem mit Solarwechselrichter, Energiemanagement und Batteriespeicher. Die Batteriekapazitäten reichen von 3,3 bis 6,5 Kilowattstunden – ideal, um beispielweise ein Einfamilienhaus zu versorgen.

Auch die Notstromfunktion ist gegeben: Das S10 MINI erkennt einen Netzausfall automatisch und versorgt einphasig einen Stromkreis mit einer Batteriedauerleistung von 1,5 kW oder mit einer solaren Leistung von 4,6 kW. Haushaltsgeräte, die in ihrem Leistungsbedarf diese Werte nicht überschreiten, können weiterhin mit Strom versorgt werden. So ist beispielsweise für die Beleuchtung, den Computer oder den Kühlschrank immer genug Energie in Reserve, falls das Netz ausfällt.

Eigenschaften:

  • Für PV-Anlagen mit 5 bis 6,5 kWp Leistung
  • Im Hauskraftwerk S10 MINI ist der integrierte Wechselrichter für kleinere PV-Anlagen mit Leistungen bis ca. 6,5 kWp ausgelegt.
  • Bis zu 3.000 kWh Jahresstromverbrauch
  • Mit dem S10 MINI wird im Bereich des Komfortstroms mit einem Jahresverbrauch von bis zu 3.000 kWh eine hohe Autarkie erreicht.
  • 3,25 bis 6,5 kWh Speicher
  • Die Batteriekapazität im S10 MINI ist auf den Bedarf im Haushalt ausgelegt. Verfügbar sind Kapazitäten von 3,25 bis 6,5 kWh.

E3 DC - S10 MINI

Zum Datenblatt

Stromspeicher E3 DC – S10 E

Selbstbestimmte Energieversorgung ohne Kompromisse: Das Hauskraftwerk S10 E ist der Klassiker in der Produktfamilie von E3/DC und das intelligente All In One-Speichersystem für die Sektorenkopplung von Strom, Wärme und Mobilität.

Der Standard für Autarkie

Das E3/DC Hauskraftwerk S10 E setzt den Standard für Autarkie im Einfamilienhaus. Von Beginn an ist es als All In One-Speichersystem mit Solarwechselrichter, Energiemanagement und Photovoltaikspeicher entwickelt und immer weiter optimiert worden. Anwender mit einem Jahresstrombedarf bis ca. 8.000 Kilowattstunden erreichen mit dem Hauskraftwerk S10 E die maximale Autarkie. Dazu passen Photovoltaik-Leistungen in einer Bandbreite ab ca. 8 Kilowatt bis hin zu 18 Kilowatt. Die Batteriekapazitäten reichen von 6,5 bis 18 Kilowattstunden. Die Technologie des Hauskraftwerks ist einzigartig. Seine herausragenden Eigenschaften sind das integrierte Energiemanagement für die Steuerung aller Energieflüsse im Haus und die Ersatzstromversorgung für das gesamte Hausnetz.

Das S10 E stellt eigene Energie für alle Anwendungszwecke zur Verfügung. Das Energiemanagement sorgt dafür, dass alle Verbräuche im Haushalt so weit wie möglich aus der PV-Anlage oder aus dem Photovoltaikspeicher gedeckt werden. Aber das Hauskraftwerk kann noch viel mehr: Es steuert automatisch und gezielt Wärmeerzeuger und die E3/DC-Wallbox an, um Solarstrom für Wärme und Mobilität zu nutzen und die Autarkiewerte zu optimieren.

Gerade mit einer Wärmepumpe oder einem Elektroauto besteht die Möglichkeit, einen hohen Anteil der selbst erzeugten Energie direkt zu nutzen und fossile Brennstoffe zu ersetzen. Mit dem Hauskraftwerk und der Wallbox haben Anwender die Möglichkeit, das Fahrzeug vorrangig oder auf Wunsch auch ausschließlich mit Solarstrom zu laden.

Notstromfunktion

Das S10 E erkennt einen Netzausfall automatisch, trennt sich vollständig vom Netz und baut ein eigenes Inselnetz auf. Der dafür erforderliche Motorschalter wird auf Bestellung schon im Werk eingebaut. Auf diese Weise bietet das Hauskraftwerk eine dreiphasige Ersatzstromversorgung und bedient das gesamte Haus mit bis zu 4,5 kW Leistung aus der Batterie und bei Tageslicht mit einer PV-Leistung von maximal 12 kW. Der Photovoltaikspeicher kann während des Ersatzstrombetriebs solar nachgeladen werden. Ist das Netz wieder verfügbar, wechselt das Hauskraftwerk in den Normalbetrieb.

Eigenschaften:

  • Für PV-Anlagen bis maximal 18 kWp Leistung
  • Im Hauskraftwerk S10 E ist der integrierte Wechselrichter für PV-Anlagen mit Leistungen bis maximal 18 kWp ausgelegt.
  • Bis zu 8.500 kWh Jahresstromverbrauch
  • Mit dem S10 E wird bei einem Jahresverbrauch von bis zu 8.500 kWh eine hohe Autarkie erreicht -mit Wärmepumpe oder Elektroauto im Eigenstrom.
  • 6,5 bis 18 kWh Speicher
  • Die Batteriekapazität im S10 E ist auf Sektorenkopplung mit Wärme oder Mobilität ausgelegt. Die Kapazität reicht von 6 bis 18 kWh (S10 E COMPACT bis 13 kWh) und ist beim S10 E INFINITY / S10 E COMPACT fünf Jahre lang erweiterbar.

E3 DC - S10 E

Zum Datenblatt

Stromspeicher E3 DC – S10 E PRO

Volle Sektorenkopplung mit mehr Leistung und Kapazität: Das Hauskraftwerk S10 E PRO setzt die Entwicklung der E3/DC-Technologie konsequent fort und macht den Weg frei zur vollständig solar-elektrischen Eigenversorgung ohne laufende Energiekosten. Das E3/DC S10 E PRO ist das leistungsstärkste Hauskraftwerk. Konzipiert ist es für Haushalte mit einem sektorenübergreifenden Jahresstrombedarf ab ca. 8.000 Kilowattstunden, die für das Laden des Elektroautos oder andere Anwendungen eine hinreichend große Kapazität und eine entsprechend hohe Entladeleistung der Solarspeicher-Batterie benötigen.

E3/DC-Kunden mit einem Hauskraftwerk S10 E PRO und einer passend ausgelegten PV-Anlage erreichen über das gesamte Jahr Autarkiegrade von bis zu 85 % und volle Energiekostenfreiheit. Mit ihrer Eigenerzeugung und dem Solarspeicher decken Sie den Bedarf für Haushalt, Wärmepumpe und E-Mobilität weitgehend selbst, während die Einnahmen aus der Einspeisung von Überschüssen die Bezugskosten für den Reststrom mindestens kompensieren.

Das S10 E PRO macht die Vorteile des Hauskraftwerks in neuen Anwendungsfeldern nutzbar. Die Batteriekapazitäten reichen von 13 bis 19,5 Kilowattstunden im System und bis 39 Kilowattstunden mit dem externen Batterieschrank. Auch die anschließbare PV-Leistung lässt sich mit dem E3/DC-Zusatzsolarwechselrichter verdoppeln: Anlagen bis maximal 30 kWp sind damit über das S10 E PRO Hauskraftwerk für die Eigenversorgung nutzbar.

Notstromfunktion

Die dreiphasige Ersatzstromversorgung kann nun mit 6 bis 9 kW Dauerleistung das gesamte Hausnetz versorgen und mehrere größeren Lasten bedienen oder auch die Wärmepumpen ohne Netz in Betrieb setzen.

Eigenschaften:

  • Für PV-Anlagen bis zu 20 oder 30 kWp Leistung
  • Das Hauskraftwerk S10 E PRO ist auf eine Erzeugungsleistung bis 15 kWp, mit Zusatzsolarwechselrichter bis maximal 30 kWp ausgelegt.
  • 9 kW Batteriedauerleistung
  • Mit dem S10 E PRO wird bei hohen Jahresverbräuchen eine optimale Autarkie erreicht. Wärmepumpe und Elektroauto nutzen die hohe Ladeleistung.
  • 13 bis 39 kWh Speicher
  • Die Batteriekapazität im S10 E PRO ist auf volle Sektorenkopplung ausgelegt. Konfigurierbar sind Kapazitäten von 13 bis 39 kWh, die Erweiterung der Kapazität ist 5 Jahre lang möglich.

E3 DC - S10 E PRO

Zum Datenblatt

Stromspeicher E3 DC – QUATTRO PORTE

In manchen Fällen braucht es zwei Schritte bis zur Unabhängigkeit: Mit der Quattroporte-Serie hat E3/DC eine Nachrüstlösung für bestehende PV-Anlagen auf den Markt gebracht. Der modular erweiterbare Stromspeicher verfügt über ein eigenes Energiemanagement. Im Gegensatz zum All In One-Hauskraftwerk setzt ein Quattroporte den bereits installierten Solarwechselrichter* einer PV-Anlage oder einen AC-Stromgenerator voraus. Grundsätzlich ist dieses Speichersystem damit für jede bestehende PV-Anlage geeignet, deren Betreiber deutlich mehr Energie selbst nutzen möchte – von kleinen privaten Anlagen mit nur wenigen kW Leistung bis hin zu großen Generatoren auf Gewerbedächern.

Installiert wird der Quattroporte als AC-System zwischen dem Solarwechselrichter und dem Hausnetz. Der integrierte Batteriewechselrichter wandelt den netzfähigen Strom in batteriekonformen Gleichstrom um. Bei der gesteuerten Entladung wird der Strom erneut umgewandelt und über das Energiemanagement auf Verbraucher im Haushalt verteilt.

Damit für jede bestehende Anlagengröße ein effizientes Speichersystem installiert werden kann, ist der Quattroporte in den kleinsten Versionen (UNO) mit 3,3 kWh und 6,5 kWh erhältlich und in den größeren Varianten (DUE und MAX) modular aus 6,5-kWh-Batteriemodulen aufgebaut. Das schlanke, senkrecht aufgestellte Gehäuse bietet Platz für ein bis vier Module und kommt somit auf eine maximale Kapazität von 26 kWh. Für größere Anwendungen lassen sich zwei bis drei Quattroporte MAX XXL zu einem System mit bis 56 kWh oder 78 kWh zusammenschließen.

Im Energiefarming sind beliebig höhere Speicherkapazitäten bis über 200 kWh realisierbar. Mit bis zu drei Batteriewechselrichtern (je 1,5 kW Leistung) wird pro Quattroporte-Gehäuse eine Lade-/Entladeleistung von maximal 4,5 kW erreicht. Im Systemverbund mit bis zu 9 Wechselrichtern beträgt die Leistung maximal 13,5 kW.

Eigenschaften:

  • AC-Speichersystem für Nachrüstung und Gewerbe
  • Die modulare Quattroporte-Serie ist die AC-Speicherlösung für bestehende PV-Anlagen und große Gewerbeanwendungen.
  • Kompatibel mit allen Wechselrichtern
  • Mit dem eigenständigen Energiemanagement ist das Quattroporte-System mit allen marktüblichen Solarwechselrichtern einsetzbar.
  • Von 3,3 kWh bis 78 kWh im System
  • Die modular konfigurierbare und jederzeit erweiterbare Kapazität beginnt bei 3,3 kWh und beträgt im System maximal 78 kWh.

E3 DC - QUATTRO PORTE

Zum Datenblatt

Stromspeicher E3 DC – S10 Hauskraftwerk E INFINITY AI 9.75

INFINITY – das neue innovative Hauskraftwerk von E3/DC. Das Konzept erlaubt eine zusätzliche Speichernachrüstung von bis zu 18,0 kWh in einem Zeitraum von 5 Jahren. War der Zeitfaktor bei der Erweiterung der Batterien bisher eine feste Größe so ist man mit einem INFINITY Hauskraftwerk bereit für die Zukunft. Die reguläre Speichererweiterung innerhalb eines Jahres ist in gewohnter Weise ohne Umbau am Gerät möglich. Alle bewährten Features wie der flexible Wechselrichter, der kompakte Aufbau, das detaillierte Monitoring, usw. wurden selbstverständlich beibehalten. Zudem wurde die Be-/Entladeleistung der Batterien bei vielen Geräten erhöht.

Vorteile:

  • INFINITY Konzept: Speichernachrüstung bis 5 Jahre
  • reguläre Speichernachrüstung innerhalb 12 Monate bis 13,0 kWh möglich
  • INFINITY-Nachrüstung ab 12 Monate über E3/DC-Service mit Beratung und Umbau, Abrechnung erfolgt über E3/DC
  • kompakte Bauweise, alles in einem Gehäuse
  • effizienter Systemaufbau durch DC-Kopplung
  • externe Energieerzeuger (WR, BHKW, usw.) zur Batterieladung nutzbar
  • einfache Anbindung von Hausautomation
  • Vorbereitung für 3-phasiges Ersatzstromsystem
  • bewährtes E3/DC Portal
  • direkte Anbindung der E3/DC Easy Connect Wallbox
  • SG Ready Schnittstelle integriert

Eigenschaften:

  • AC Leistung 4 – 12 kW
  • Anlagenleistung bis 15 kWp möglich
  • 2 MPP Tracker
  • Be-/Entladeleistung Batterie: 4,5 kW
  • System enthält 3 Batteriemodule
  • nutzbare Kapazität gesamt: 8,78 kWh
  • 10 Jahre volle Systemgarantie
  • Gewicht: 230 kg
  • Deckelfarbe: schwarz

E3 DC - S10 INFINITY

Zum Datenblatt

Stromspeicher E3 DC – S10 Hauskraftwerke E Compact AI 9.75

Der variable Wechselrichter mit max. 12 kW AC-Leistung und 2 MPP Trackern schafft die ideale Basis für alle Anwendungen. Durch effiziente DC-Kopplung wird die leistungsfähige Lithium-Ionen Batterie bestmöglich genutzt. Die intelligente Steuerung des Komplettsystems kann zudem weitere Energiequellen wie bestehende Wechselrichter, Windräder oder BHKW´s zur Ladung nutzen. Auch die Anbindung an Smart Home Systeme, Wärmepumpen und regelbare Heizstäbe ist möglich.

Eigenschaften:

  • 3-phasiger Netzanschluss
  • Anlagenleistung bis 18 kWp möglich
  • 12,0 kW AC Leistung
  • 250-850 V MPP-Spannungsbereich
  • trafoloses Konzept
  • 2 MPP-Tracker
  • Schnittstellen: ModBUS(TCP), KNX, CAN–I/O, xComfort
  • System enthält 3 Batteriemodule a 3,25 kWh (9,75 kWh)
  • nutzbare Kapazität gesamt: 8,78 kWh
  • Be-/Entladeleistung Batterie: 4,5 kW
  • Zeitraum für Nachrüstung: max.1 Jahr nach Inbetriebnahme
  • Maß: 1750 x 600 x 500 mm (HxBxT)
  • Gewicht: 230,0 kg
  • IP 20
  • 10 Jahre Produktgarantie
  • Produktgehäuse schwarz

Vorteile:

  • kompakte Bauweise, alles in einem Gehäuse
  • Speicher im Gehäuse nachrüstbar bis 13,0 kWh – mit 3,25 kWh Batterienachrüstmodul
  • externe Energieerzeuger (WEA, BHKW, usw.) zur Batterieladung nutzbar
  • einfache Anbindung von Hausautomation
  • Vorbereitung für 3-phasiges Ersatzstromsystem
  • Infinity-Nachrüst-Option
  • direkte Anbindung der E3/DC Easy Connect Wallbox
  • SG Ready Schnittstelle integriert

E3 DC - QUATTRO PORTE

Zum Datenblatt

Stromspeicher SENEC – SENEC.Home V2.1

Die Stromspeichersysteme von SENEC sind die besten Begleiter auf deinem Weg zur Strom-Autarkie. Bei einer groß angelegten europaweiten Analyse der EuPD Research zusammen mit dem Medienpartner “Edison” wurden die Speicher-Lösungen als “Top Stromspeicher 2018” ausgezeichnet. Im Vergleich waren 114 Speichermodelle von 75 Herstellern. SENEC überzeugte unter anderem durch die einfache Installation, die Servicequalität sowie durch das gute Preis-Leistungsverhältnis.

Batterie-Management-System: Es kombiniert eine neue Zelltechnologie mit speziell zugeschnittener Software-Aussteuerung und einer Sicherheitsreserve innerhalb dieser Zellen. Durch das KMS können wir die Akku-Kapazität über den Zeitraum von 10 Jahren konstant halten. Garantiert.

 

Eigenschaften:

  • Testsieger: 10 Jahre auf 100% Kapazität
  • Made in Germany
  • Modularer Stromspeicher von 2,5 bis 70 kWh möglich
  • 105 x 534 x 535 mm kleinste Standfläche
  • Erhältlich in drei Versionen für alle Ansprüche
  • Sicher durch neueste Lithiumtechnologie nach Automobilstandard

SENEC Home

Zum Datenblatt

Stromspeicher SENEC – SENEC Home V3 hybrid & hybrid duo

SENEC.Home V3 hybrid* verfügt über einen integrierten Wechselrichter zur Anbindung einer lokalen Photovoltaik-Anlage. Durch das Hybrid System ist sowohl eine Gleichstrom- als auch eine Wechselstrom-Ankopplung möglich. Damit sparst du dir einen separaten PV-Wechselrichter samt Installationskosten. Der SENEC.Home V3 hybrid ist dazu optimal mit einem zweiten PV-Wechselrichter vefügbar – für größere PV-Anlagen. Darüber hinaus ist er dank drei unabhängiger MPP-Tracker besonders wirtschaftlich bei einer Ost-West-Ausrichtung der PV-Anlage oder bei einer teilweisen Verschattung der Solarmodule.

Eigenschaften:

  • Integrierter Hybrid-Wechselrichter PV (trafolos) und Batterie – hybrid
  • mit zusätzlichem PV-Wechselrichter – hybrid duo
  • 10 Jahre 100 % Kapazität. Garantiert dank Kapazitäts-Management-System (KMS)
  • Batterie- und Speicher-Technologie made in Germany
  • Wirtschaftlich Dank 3 unabhängiger MPP-Tracker:  Ideal  bei  Ost-West-Ausrichtung oder Verschattung
  • Modular aufrüstbar, maximal kompatibel, Smart Home Ready
  • Kostenloses und umfangreiches Monitoring über Web und App
  • Geringe Stellfläche, leichte Installation
  • Kombinierbar mit jeder Solaranlage, Blockheizkraftwerk oder Kleinwindkraftanlage

SENEC HOME HYBRID

Zum Datenblatt
Produktbild
Kontakt
Michael Lederer, Felix Brenner

+49 (0)89 895146 15