CMAF Mehrleitergerät (290-680kW)

Luft-Wasser-Mehrleitergeräte CMAF

Leistung: 290-680 kW

 

Wir bei Trane glauben an Elektrifizierung der Heizung als einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und zur Eindämmung des Klimawandels auf der ganzen Welt. Wir leisten unseren Beitrag. Geringer Verbrauch, zuverlässige Leistung und Komfort sind die wichtigsten Designkriterien bei unserer Sintesis™ Balance-Reihe von Mehrleitergeräten.

 

Trane-Mehrleitergeräte bieten Ihnen echten Wert und echten Komfort: Proprietäres Trane Adaptive Refrigerant System ™ – Optimierte Ladung in jeder Betriebsart für maximale Leistung und höchste Effizienz. Gesamtwirkungsgrad (TER) über 8, d.h. 8 kW gleichzeitiges Kühlen und Heizen, können mit nur 1 kW elektrischer Leistung erzeugt werden. CMAF leistet einen wichtigen Beitrag zur Senkung der jährlichen Betriebskosten Ihres HLK-Systems! Einzigartige Betriebsbereiche, einschließlich hoher Heißwassertemperaturen für CMAF-Anwendungen in Regionen, in denen die Umgebungslufttemperaturen -18 °C erreichen können. Tracer™ Symbio 800-Controller.

  • Sechs Schiedsverfahren zur Optimierung der Leistung pro Anwendung
  • Optimierter Abtaualgorithmus zur Maximierung der Heizleistung (= Komfort)
  • Hervorragender Geräteschutz in allen Betriebsarten und -bedingungen Stufenspulenkondensatoren – Höhere Heizleistungen bei geringerer Kältemittelfüllung ohne Kompromisse bei den Kühlleistungen. Scrollkompressoren mit zwischengeschaltetem Auslassventil erhöhen die Teillasteffizienz und erweitern den Betriebsbereich. Die Steigerung der Energieeffizienz und Dekarbonisierung von Gebäuden ist eine „Win-Win“-Lösung. Kein anderes Gerät nutzt mehr erneuerbare oder zurückgewonnene Energie.

Außergewöhnliche Betriebsbereiche Nachhaltiges und zuverlässiges Kühlen oder Heizen. Das ganze Jahr über. CMAF-Mehrleitergeräte verfügen über außergewöhnlich breite Heizbetriebsbereiche:

• hohe Warmwassertemperaturen bei sehr niedrigen Umgebungslufttemperaturen im Wärmepumpenbetrieb

• oder beim Erhitzen mit zurückgewonnener Energie aus dem gleichzeitigen Abkühlungsprozess CMAF-Mehrleitergeräte können Ihnen gekühltes Wasser, heißes Wasser oder eine beliebige Kombination aus Kühlen und Heizen liefern.

 

Trane Smart Control-Schnittstelle

  • Modernster TD7 Touchscreen mit 7-Zoll-Farbdisplay
  • Deutliche Anzeige wichtiger Informationen
  • Überwachung von Einstellungen, Datentrends, Berichten und Störmeldungen
  • Einfache, intuitive Navigation
  • Effektiver Betrieb, Überwachung und Verwaltung
  • Langlebige Konstruktion für den Außenbereich

 

Tracer™ Symbio 800 Moderne Steuerung garantiert überragende Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten

  • Neue Generation der Trane Steuerungsplattform
  • Fortschrittliche Algorithmen für einen reibungslosen Betrieb und ein optimales Abtauen
  • Perfektes Gleichgewicht zwischen Leistung und Betriebskosten

 

Axialventilatoren mit mehreren Drehzahlen Hochmoderne AC- oder EC-Lüfter:

  • Verbesserte Leistungsregulierung
  • Weniger Stromverbrauch
  • Reduzierte Energiekosten

 

Optionales Hydraulikmodul

  • Einzel- oder Doppelpumpe
  • Optionaler Wasserpufferspeicher
  • Pumpen mit oder ohne Umrichterantrieb

 

Branchenführender Scroll-Kompressor mit variablem Volumen

  • Optimiert für Teillasteffizienz und höhere saisonale Effizienz
  • Zuverlässiger Betrieb über die gesamte Lebensdauer des Geräts
  • Geringerer Energieverbrauch: Hochdruckbegrenzung dank zwischengeschalteter Überströmventile (IDVs)

 

Anschlüsse

  • Vollständige Kompatibilität über SmartCom-Schnittstelle BACnet® und Modbus
  • Volle Fernsteuermöglichkeiten über unser Trane BMS.

 

Trane Adaptive Refrigerant System™

  • Proprietäre Technologie zur Optimierung der Kältemittelfüllung in jeder Betriebsart
  • Gewährleistet die höchste Leistung unter allen Bedingungen mit marktführenden TER- und COP-Effi zienzverhältnissen
  • Verbesserter Heizbetriebsbereich für die Warmwasserbereitung bis + 68 °C
Produktbild
Kontakt
Verkauf

+49 (0)89 895146 18