Leistungsoptimierer & Monitoring

Leistungsoptimierer

Die Leistungsoptimierer sind anstelle der Anschlussdose in die Solarmodule eingebettet, oder können durch Installateure nachträglich an PV-Module angebracht werden. Die Leistungsoptimierer optimieren die Ausgangsleistung der Module durch MPP-Regelung und sorgen für eine feste Strangspannung. Dies ermöglicht einen größeren Freiraum bei der Gestaltung optimaler PV-Anlagen (z. B. können Stränge unterschiedlicher Länge oder Ausrichtung parallelgeschaltet werden).

Leistungsoptimierer Solar Edge – P650 / P701 / P730 / P800p / P801 / P850 / P950 / P1100

Der Leistungsoptimierer von SolarEdge ist ein DC/DC Wandler, der vom Installateur an jedes PV-Modul angeschlossen wird – damit werden Sie zu intelligenten Modulen. Die SolarEdge Leistungsoptimierer steigern den Energieertrag von PV-Anlagen, indem der Punkt der maximalen Leistungsabgabe (MPPT) für jedes Modul einzeln gesucht wird. Zudem überwachen die Geräte die Leistung der einzelnen Module und übermitteln die Leistungsdaten an die Monitoring-Plattform für eine verbesserte, kostengünstige Wartung auf Modulebene. Jeder Leistungsoptimierer ist mit der einzigartigen SafeDC™ Funktion ausgestattet, mit der die DC-Spannung der Module automatisch abgeschaltet wird, wenn der Wechselrichter oder die Netzstromversorgung abgeschaltet wird (sofern nicht an einen StorEdge Wechselrichter im Ersatzstrommodus angeschlossen).

Leistungsmerkmale:

  • Maximum Power Point Tracking (MPPT) pro Modul
  • Sehr hoher Wirkungsgrad (99,5 % Spitzenwirkungsgrad, 98,8 % gewichteter Wirkungsgrad)
  • Reduzierung von Mismatch-Verlusten bei allen Modultypen, von der Herstellungstoleranz bis zur Teilverschattung
  • Ausgelegt für extreme Umgebungsbedingungen
  • 25 Jahre Zuverlässigkeit und Garantie
  • Moderne Leistungsmessung in Echtzeit
  • Automatische Gleichspannungsabschaltung der Module zum Schutz für Installateure und Feuerwehrleute
  • Bereits vom Modulhersteller integriert oder vom Installateur an c-Si-Module, Dünnschicht- und Hochstrom-Module angeschlossen
  • Auch zur Rahmenmontage erhältlich für eine schnellere Installation

Solar Edge - Power Optimizer P650-1100

Zur Broschüre

Produktgruppe 2Leistungsoptimierer mit IndOP – Technologie – P041

Die Leistungsoptimierer zur Modulerweiterung mit der unabhängigen Optimierungstechnologie (IndOP™) ermöglichen die Installation von Leistungsoptimierern ohne zusätzliche Schnittstellenhardware für die direkte Inbetriebnahme mit einem Wechselrichter eines Drittanbieters.

Leistungsmerkmale:

  • Unabhängige Optimierungstechnologie (IndOP™) – ermöglicht den Betrieb mit jedem beliebigen Wechselrichter und erfordert keine zusätzliche Schnittstellenhardware
  • Generiert bis zu 25 % mehr Energie
  • Reduzierung von Mismatch-Verlusten bei allen Modultypen, zum Beispiel durch  Herstellungstoleranzen, Teilverschattung und Verschmutzung
  • Sehr hoher Wirkungsgrad (99,5 %)

Solar Edge - Power Optimizer P401

Zur Broschüre

Monitoring

Monitoring Plattfrom  – Solar Edge

Die Monitoring-Plattform ermöglicht die sofortige Fehlererkennung und Warnung bei Fehlern auf Modul-, Strang- und Anlagenebene und garantiert eine optimale PV-Leistungsüberwachung und Ertragssicherung.

Zusätzliche Hardware und Verkabelung sind nicht erforderlich, um Daten vom Leistungsoptimierer an den Wechselrichter zu übertragen.

Die Messsensorik und Übertragungselektronik sind im SolarEdge Leistungsoptimierer und PV-Wechselrichter integriert. Die Datenübertragung erfolgt über bereits vorhandene DC-Leitungen.

Monitoring Home

Zur Broschüre

Leistungsmerkmale:

  • Vollständige Übersicht über die technische und „finanzielle“ Performance des PV- Systems, einschließlich interaktiver Diagramme und des Anlagenlayouts
  • Visualisierung von PV-Produktion, Gebäudeverbrauch und Eigenverbrauch
  • Datendarstellung auf Modul-, Strang- und Anlagenebene
  • Umfassende Reporting- und Analysetools auf Standort- und Anlagenebene mit der Option, automatische Berichte und Exportberichte zu planen
  • Effektives Management aller Anlagenstandorte und verbesserte O&M-Fähigkeiten:
  • Automatische Warnmeldungen bei Systemfehlern
  • Fehlersuche aus der Ferne und Zugriff auf Echtzeit-Systemdaten sowie geführte Fehleranalyse nach der Ursache
  • Detaildaten, einschließlich historischer und aggregierter Ansichten mit vergleichender Analysediagnostik
  • Einfacher Zugriff von einem Computer, Smartphone oder Tablett aus
  • Vielfältige Optionen, um die Informationen/Daten in sozialen Medien zu teilen, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, um Empfehlungen zu erhalten und Kontakte zu generieren
  • 25 Jahre kostenlos
  • Dank dieser Funktionen können Systemintegratoren, Installateure, Wartungstechniker und Systembesitzer die Anlagenleistung optimieren, den Systemertrag sicherstellen, durch verlängerte Systembetriebszeiten die Kosten für die Sonnenenergiegewinnung und die Wartung reduzieren und Fehler effektiver beheben.
  • Das physische Layout der Monitoring-Plattform ermöglicht es Ihnen, Systeme auf Modulebene zu überwachen und die genaue Position der einzelnen Module auf einer virtuellen Sitemap zu bestimmen.
  • Um das physische Layout Ihrer Website schnell und einfach zu erstellen und zu bearbeiten, verwenden Sie die Anwendung SolarEdge Mapper oder den webbasierten Layout-Editor.
  • Dank dieser Funktionen können Systemintegratoren, Installateure, Wartungstechniker und Systembesitzer die Anlagenleistung optimieren, den Systemertrag sicherstellen, durch verlängerte Systembetriebszeiten die Kosten für die Sonnenenergiegewinnung und die Wartung reduzieren und Fehler effektiver beheben.
  • Das physische Layout der Monitoring-Plattform ermöglicht es Ihnen, Systeme auf Modulebene zu überwachen und die genaue Position der einzelnen Module auf einer virtuellen Sitemap zu bestimmen.
  • Um das physische Layout Ihrer Website schnell und einfach zu erstellen und zu bearbeiten, verwenden Sie die Anwendung SolarEdge Mapper oder den webbasierten Layout-Editor.

Modbus ZählerSolar Edge

Die Installation eines passenden Zählers ermöglicht eine genaue Erfassung von Verbrauch, Eigenverbrauch (Verbrauch der PV-Leistung) oder der PV Produktion über das Monitoring Portal. Der Zähler ist zudem notwendig für die Nutzung der Einspeisebegrenzung. Der Energiezähler mit Modbus-Anschluss wird über ein RS485-Modul mit dem SolarEdge Wechselrichter oder Steuerungs- und Kommunikationsgateway verbunden. Er kann sowohl zur Erfassung der erzeugten, verbrauchten oder eingespeisten Energie als auch für die Einspeiseregelung eingesetzt werden. Der Zähler hat eine sehr genaue Messwerterfassung und ist durch die breite Auswahl an verfügbaren Stromsensoren (50A – 1000A)* in Haus- und Gewerbeanlagen einsetzbar.

Leistungsmerkmale:

  • Hohe Messgenauigkeit (bis zu 0,5%) für Einspeise-/Verbrauchsüberwachung
  • Liefert Zählerwerte an den Wechselrichter für die Einspeiseregelung
  • Klein und leicht zu installieren – passt in jeden Zählerschrank
  • Unterstützt Hausdachanlagen, Gewerbeanlagen und PV-Großanlagen

SolarEdge - Modbus Zähler

Zur Broschüre
Produktbild
Kontakt
Michael Lederer, Felix Brenner

+49 (0)89 895146 15